11. Januar 2019

Und ich hatte meinen Spaziergang im Schnee.

Es ist nach 21:00 Uhr, und ich bin sehr müde. Ein langer Tag neigt sich dem Bett entgegen. Es war ein guter und auch anstrengender. Der morgendliche Spaziergang im Schnee durch den Wald mit dem traumhaft schönen Sonnenaufgang, die Vorbereitung des Wochenendseminars und dann der erste Tag des theta healing Basis DNA Kurses… viele Gefühle, viele körperliche Symptome und wieder die Verneinung des Glaubenssatzes „I love myself“.

Die Müdigkeit fühlt sich gut an, und ich freue mich auf mein Bett. Liebes Sternschnüppchen, hier ist mein Wunsch: Ich möchte gerne einen Weg für mich finden, der es mir erlaubt, meine Glaubenssätze mit dem Körper zu testen. Der Test im Stehen mit geschlossenen Augen ist momentan zu mühsam und meine Fingerchen sind keine glaubwürdigen Berater, zu mindestens momentan noch. Also zeig mir den Weg. Danke.

Schreibe einen Kommentar