20. Januar 2019

Liebes Sternschnüppchen. Die Ruhe und Geduld hat gerade mal bis zum Frühstück gehalten. Dann habe ich selber aufgeräumt. Aber ich habe den Rachedrachen, der ganz schön viel Feuer gespuckt hat, ausgekitzelt im theta. Das hat schon mal geholfen. Und dann wurde heute Nachmittag Klartext geredet.

What am I learning?

  • I am learning I am not my childrens best friend. I am their mum.
  • I am learning to give in even if I think it is the wrong decision.
  • I am learning to see my limits and try to find help.
  • I am learning I am getting older and our bathtub is something or young people. 🙂

Liebes Stlernschnüppchen, ich habe schon gestern den Ausgang des morgigen Tages manifestiert. Eine entspannte An- und Abreise nach Luzern und sehr interessierte Teilnehmer. Ich war lange nicht mehr in diesem Rahmen im Einsatz. Und ich brauche deine Unterstützung, wenn ich morgen das Gespräch bezüglich weitere Termine suche. Ich mag nicht mehr ausweichen. Wie war das mit dem Divine Timing? Was gibt es schon zu befürchten, ausser weniger Geld in der Tasche? Nichts. Meine Intension soll sein, dass ich ruhig und gelassen im Gespräch meinen Selbstwert halten kann. Danke. It is done. It is done. It is done.

Schreibe einen Kommentar