7. Januar 2019

Liebes Sternschnüppchen. Was für ein Tag. Heute Morgen bin ich wie geplant 15 Minuten früher aufgestanden, um eine Morgenmeditation zu machen. Meine Intention – I want to be whole again. Und dann habe ich diesen online Kurs im Laufe des Tages gesehen. Das ist gelebte Synchronicity. Ich habe ausserdem einen ganz ganz lieben Weihnachtsgruss von einer Freundin bekommen, die uns als Familie einen wunderschönen Engel geschenkt hat. Ausserdem schrieb sie, dass sie die Raphael Karte für uns gezogen hat. Nun, Raphael begleitet mich momentan sehr viel. Und es gab Momente heute, in denen ich ganz sicher und unbeschwert gegangen bin. Ok, zugegebenermassen nur im Haus, aber ich will nicht meckern.

Ich habe nicht ein einziges Mal mich heute in den Sog der US Politik-Seifenoper ziehen lassen, sondern eine sehr beachtliche Liste an Jobs abgearbeitet.

Ich habe heute das Gefühl, die Balance sehr gut im Griff gehabt zu haben. Ich habe Pausen gemacht, ich habe gearbeitet. Ich habe gelacht und auch geschimpft. Und dabei ist der Tag noch nicht einmal zu Ende, denn ich gehe heute Abend noch zum Pilateskurs.

Liebes Sternschnüppchen. Für morgen wünsche ich mir mehr Gleichgewicht zwischen männlicher und weiblicher Energie. Ich weiss nicht, wie ich es spüren werde, ich lasse mich mal überraschen.

Schreibe einen Kommentar