Zurück zur Normalität

Morgenmeditation – Frühstück – Fahrradfahrt nach Cullern – Erntemorgen (Mangold, Rucola – Kartoffeln) – Mittagessen im CC!

Dann habe ich mir den Luxus eines ‚arbeitsfreien‘ Nachmittages gegönnt und nur mal schnell Wäsche gemacht, Blog geschrieben, E-Mails beantwortet und Rechnungen gezahlt. Halt ganz ‚arbeitsfrei‘.

day28